Jura Klausur Schreiben F R Dein Buch

5 gründe für selbstliebe

Die Neuerung der arabischen mittelalterlichen Literatur und gleichzeitig charakterisiert ihre lebenswichtige Grundlage zur Geisteswelt des Menschen, die Bildung der Ideale, die allgemeinmenschlichen hatten.

Künstlerisch hat in Ägypten die altertümlichen Traditionen. Die Hauptzentren mittelalterlich die Produktionen — Alexandria, Damijetta, Tinnis — waren durch die Erzeugnisse noch in und die byzantinische Zeit berühmt. Die künstlerischen Traditionen der Stoffe III—IV der Jahrhunderte setzen fort, mit einigen Veränderungen in den ägyptischen Textilwaren bis zum Ende der Zeit zu leben. Es nicht : die prächtigen Stoffe in die meisterhaften Kalifen wurden im bedeutenden Teil von den Händen der Meister-koptow nach wie vor produziert.

Von der großen bildlichen Kraft und die Kunst Arabischen Ostens. Jedoch wie die Literatur nach dem Vorteil die bedingte Form für die Verkörperung der Gestalten benutzte, als auch in der darstellenden Kunst prägte sich der lebenswichtige Inhalt von der besonderen Sprache der dekorativen Kunst aus.

Die arabischen Baumeister, die Autoren vieler Meisterwerke die Künste, teilten die große Aufmerksamkeit den Möglichkeiten der Architektur zu. Deshalb einen der charakteristischen Striche der Synthese der Künste in der monumentalen Baukunst ist die wichtige Rolle der dekorativen Formen und die besondere Bedeutung des Ornaments, das jenes eine Spitze, so deckt mit dem farbenreichen Teppich die Wände und die Bogen der Gebäude ab.

der großen und kleinen Bogen, sind die Kapitelle der Spalten und die Simse geschnitzt nach dem Klopfen durch das Pflanzenmuster geschmückt. Die Soffittenlampen der großen Bogen haben komplizierter die Kompositionen die Zierteile, schmückend und harmonisch die Hauptebenen und die Linien des Baus wählend, betonen Óáß den Ganzen. Von solchem, das Muster und die architektonischen Elemente, von denen sich die Gestalt des Baus, einheitlich vom Rhythmus bildet. Es ist interessant, zu bemerken, dass das Profil der großen und kleinen Bogen der Moschee wie in den spitzen Biegungen des Stieles, die Grundlage des ununterbrochenen Ornaments, das nach die Bogen und nach geht wiederholt würde.

Die angewandte Kunst Ägyptens unterschied sich durch die hohe künstlerische Vollkommenheit und der Arten seit langem. Besonders hoben sich reich die Lein- und seidenen Stoffe, die Erzeugnisse aus dem Bergkristall, des Glases und des Metalls heraus.

Für die Stoffe des Endes VIII—IX der Jahrhunderte ist ® charakteristisch, das strenge Muster, das gewöhnlich aus den nicht breiten Streifen besteht, gefüllt von den Aufschriften, ¿ und ist der Name lenkend, oder dem unkomplizierten geometrischen Ornament häufig. Dabei blieb der große Teil des Hintergrunds des Stoffes frei.

Von der Hauptart der Malerei, die die Entwicklung auf Nahen und Mittleren Osten in die Epoche des Mittelalters bekam, es war weltlich nach dem Inhalt der Manuskripte. Die arabischen Meister benutzten diesen breit, neben reich vom Schmuck der Manuskripte ausgezeichnete Serien der Miniaturen geschaffen, die ethisch-obrasnyj die Erzählung über die Schicksale der Helden des literarischen Werkes geben.

Zugleich geweckt befreiungs- und vom Kampf haben die schöpferischen Kräfte der Völker, die in arabischen eingingen, zum hohen Aufstieg der mittelalterlichen Kultur Nah und Mittleren Ostens gebracht; ihre Blüte dauerte auch dann, wenn wie der Einheitliche Ganz tatsächlich schon nicht existierte.

Zur Mitte des IX. Jahrhunderts verhält sich frühstes der bis zu unser Zeit ankommenden Denkmäler der bürgerlichen Architektur mittelalterlichen Ägyptens — Nilometr, der auf der Insel des Geschlechtes unweit Fustata aufgebaut ist. Der Bau stellt den tiefen Brunnen mit der hohen Kolonne in der Mitte vor, nach der der Wasserstand im Nil gemessen wurde. Die Wände des Brunnens sind vom Stein ausgestellt, sind durch die dekorativen Nischen und den Friesen mit von den Aufschriften geschmückt.

Die Geschichte hat vorgeführt, dass diese Beschränkungen, der Abdruck auf die Entwicklung der abgesonderten Arten, nicht in allen mohammedanisch bedeuteten und streng wurden nur in den Perioden der eigenartigen Verstärkung der ideologischen Reaktion erfüllt.