Ich Wurde Von Bek

Stillen von schüler in einer klasse lustige back

Bei der Ausführung der Arbeit dem Arbeiter der Firma wöchentlich zu fallen, nach Moskau auszufahren, wo für die Fortbewegung er die städtische Metro benutzt. In der Metro bringt die Firma das Fahrgeld auf die Selbstkosten der Produktion. Führen Sie die wirtschaftsprüferische Prüfung durch und bringen Sie die möglichen Verstöße an den Tag.

Die wirtschaftsprüferischen Standards fassen die einheitlichen grundlegenden Anordnungen ab, die bestimmend die normativen Forderungen zu den Qualitäten und den Zuverlässigkeiten des Audits und die Garantien für die Ergebnisse der wirtschaftsprüferischen Prüfung bei ihrer Beachtung gewährleisten.

Der Brief, begibt sich mit dem Wirtschaftsprüfer dem Kunden, dient zur dokumentarischen Bestätigung des Einverständnisses des Wirtschaftsprüfers auf den gemachten Vorschlag, berichtet den Umfang der Arbeit und das Maß der Verantwortung, die der Wirtschaftsprüfer, und ebenso die Form des Berichtswesens übernimmt.

Der Standard ist dem Studium und der Einschätzung des Systems der Berücksichtigung und der Mechanismen der inneren Kontrolle bei gewidmet. Der Standard enthält die allgemeinen Charakteristiken der Kontrolle unter den Bedingungen der Anwendung, einschließlich die Faktoren, die die Strukturen beeinflussen, den Charakter der Bearbeitung, die Konstruktion des Systems der inneren Berücksichtigung.

Im Standard sind die Empfehlungen gegeben, die die Prozeduren des Audits betreffen, die zwecks des Erhaltens genügend sicherer Garantie in Bezug auf die Genauigkeit der ins Finanzberichtswesen enthalten seienden Buchhaltungseinschätzungen gezeigt werden sollen.

Das zweite Niveau des Systems der normativen Regulierung der wirtschaftsprüferischen Tätigkeit ist von den Standards vorgestellt. Ihre Hauptvorausbestimmung besteht in der Errichtung der Normen des Audits, die von allen Subjekten finanziell eindeutig interpretiert werden - der wirtschaftlichen Tätigkeit und vor allem vom Schiedsgericht.

Der Standard zählt die Prinzipien auf, nach denen sich der Wirtschaftsprüfer richten soll: die Gewissenhaftigkeit, die Objektivität, die Unabhängigkeit, die Vertraulichkeit, die gehörige Qualifikation und die Kompetenz, die Nutzung der Ergebnisse der Arbeit anderer Wirtschaftsprüfer, das Dokumentieren, die Planung, das Erhalten der wirtschaftsprüferischen Daten, die Prüfung des Systems der Berücksichtigung und der inneren Kontrolle, die Prüfung der gemachten Schlussfolgerungen und die Zusammenstellung des Schlusses.

Das innere Audit stellt das Element der inneren Kontrolle auf dem Unternehmen dar und verwirklicht sich vom speziell ernannten Personal im Rahmen des Unternehmens. Die Aufgabe des inneren Audits - die Einschätzung der Qualität der Entwicklung und der Anwendung der Mechanismen der inneren Kontrolle.

Im Standard ist die Beschreibung der Prozeduren der analytischen Prüfung und der Empfehlung bezüglich ihrer Aufgaben und der Zeit der Durchführung vorgestellt, sowie bezüglich dessen, in welchem Maß ist nötig es auf diese Prozeduren im Verlauf der Ausführung des Audits zu meinen.